Beauty

Make-up Tipps für eine Vintage Cocktail-Party

Von  | 

Eine Vintage Cocktail-Party benötigt nicht nur das passende Cocktailkleid, sondern auch das perfekte Make-up. Wir geben dir ein paar wichtige Tipps dazu.

Damit man auf einer Vintage Cocktail-Party auch umwerfend aussieht, darf das richtige Make-up auf keinen Fall fehlen. Für ein Vintage Event eignet sich vor allem der 50er Jahre Look hervorragend.  Ganz egal, ob du dich dabei für den Schneewittchen-Look, welcher eine ebenmäßige, blasse Haut und rote Lippen aufweist oder den Look eines Flapper Girl entscheiden. Das 20er Jahre Make-up wie man es auch bei Betty Boob sehen kann, wird auch heute noch auf verschiedenen Vintage Veranstaltungen sehr gerne getragen. Generell sind die Make-up-Tipps für den Vintage-Look sehr einfach nachzumachen. Als Grundlage für einen schönen und gepflegten Look benötigt man natürlich eine schöne und ebenmäßige Haut.

Der perfekte Look

Neben den zahlreichen Cocktailkleidern, welche sich perfekt für eine Vintage Cocktail-Party eignen, spielt natürlich auch das passende Make-up dazu eine sehr wichtige Rolle. Sehr schön sehen vor allem Cocktailkleider knielang in knalligeren Farben aus. Hast du das perfekte Cocktailkleid gefunden, dann kannst du dich ran an das Make-up machen. Bevor du Make-up aufträgst, empfiehlt es sich vorher eine feuchtigkeitsspendende Creme gut auf die Gesichtshaut einzucremen. Nur so kannst du deiner Haut ein ebenmäßiges Bild verleihen. Anschließend kannst du die untere Augenpartie mit einem hellen Concealer schattieren. Somit werden Augenringe als auch kleine Fältchen etwas abgedeckt. Um einen glamourösen Eindruck auf der Party zu hinterlassen, kannst du auch einen Primer über den Wangenknochen anwenden. Danach empfiehlt es sich entweder eine porzellanfarbende oder hell-beige Foundation aufzutragen. Am besten trägst du diese mit einem großen Puderpinsel auf. Auf die Foundation kann an danach auch noch ein helles Puder auftragen. Entscheide dich dabei für ein Puder, das auch den ganzen Abend hält. Zum Vintage Look gehören vor allem betonte Wangenknochen. Deshalb solltest du auch diese, nachdem du das Puder aufgetragen hast mit einem braunen Bronzer oder roséfarbenes Rouge betonen. Zu einem Schneewittchen Look eignen sich vor allem rötliche Wange sehr gut. Nachdem du das erledigt hast, kommen die Feinarbeiten dran.

Wunderschöne Augen und rote Lippen

Für das Augenmakeup benötigst du einen extra Primer, welcher auf den Lidern aufgetragen wird. Dieser sorgt dafür, dass der Lidschatten länger hält. Bestimmt hat keine Frau Lust darauf, dass sie sich jede Stunde nachschminken muss. Auch unschöne Ablagerungen, die sehr oft in den Lidfalten entstehen, sind mit dem Primer nun auch Geschichte. Anschließend kannst du den Lidschatten auftragen. Dieser sollte sowohl zu deiner Augenfarbe als auch zu deinem Kleid passen. Grundsätzlich eignen sich für einen Vintage-Look helle Farben sehr gut. Ein dunkelbrauner Lidschatten eignet sich zudem auch perfekt, um die Lidfalten etwas mehr zu betonen. Dieser kann nach den hellen Lidschatten direkt aufgetragen werden. Dieses Make-up garantiert dir einen glamourösen Augenaufschlag. Neben den Augen sollten auch die Augenbrauen immer perfekt gestylt aussehen. Betone diese am besten mit einem dunkelbraunen Augenbraunstift. Für ein 50er Jahre Make-up darfst du natürlich auch nicht den typischen schwarzen Lidstrich vergessen. Dieser muss natürlich auch gut sitzen. Ziehe ihn ein wenig länger als deine Augen sind. Anschließend kannst du den Lidstrich mit schwarzem Lidschatten etwas ausmalen. Letztendlich muss natürlich auch für einen verführerischen Schwung gesorgt werden und dieser ist ausschließlich mit dem geeigneten Mascara möglich. Wenn du den Effekt verstärken willst, dann kannst du dir auch falsche Wimpern auf die Augenlider befestigen.

Jetzt fehlen nur noch die Lippen. Am besten ist es, du entscheidest dich dabei für einen roten Lippenstift. Auch hier benötigst du zum Anfang einen Primer. Der einfache Grund dafür ist, dass somit der Lippenstift einfach länger und besser hält. Für die richtige Kontur eignet sich ein Lipliner in der Farbe des Lippenstiftes oder einen Ton dunkler hervorragend. Für einen besonderen Effekt kannst du den Lipliner auch auf deine ganzen Lippen auftragen. Danach kannst du deine Lippen mit einem blutroten Lippenstift ausmalen. Nun ist das Make-up auch perfekt.

Zwar sind Cocktailkleider sehr unterschiedlich, doch dieses Make-up, passt bestimmt auch zu deinem Kleid sehr gut.

Auf diesem Blog finden Sie interessante Tipps und wissenswerte Beiträge zu den Themen Beauty, Wohnen, Reisen, Technik und vielem mehr.

Datenschutzinfo